Web

 

Middelhoff: Verhandlungen mit Microsoft und Telekom

20.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Jetzt ist es raus: Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff räumte im Rahmen einer Tagung des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) in Berlin ein, sein Unternehmen verhandle - wie bereits vom "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe behauptet - zusammen mit dem US-Softwareriesen Microsoft über ein Kauf von Teilen des TV-Kabelnetzes der Deutschen Telekom. Weitere Details wollte der Medien-Manager aber nicht nennen. "Es trifft zu, daß wir mit Microsoft über den Kauf von Teilen des Telekom-Kabelnetzes verhandeln", erklärte Middelhoff. Erst vor drei Tagen hatte ein Bertelsmann-Sprecher entsprechende Berichte als reine Spekulation abgetan.