Web

 

Microsofts Annual Report entstand am Mac

13.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eine nette kleine Anekdote erzählte gestern das Online-Magazin "Salon": Der letzte veröffentlichte Geschäftsbericht von Microsoft wurde offensichtlich auf einem Macintosh und nicht wie eigentlich zu vermuten auf einem PC erstellt. Dies geht aus dem Word-Dokument hervor, das die Gates-Company auf ihrer Website zum Download bereitgestellt hat. Die Dateien der populären Textverarbeitung enthalten bekanntlich neben dem eigentlichen Inhalt und zugehörigen Formatierungsbefehlen eine ganze Reihe weiterer Informationen (gelöschte Passagen, Versionshinweise, Namen von Rechner und Ordnern, Erstellungs- und Speicherdatum etc.) - deswegen geraten die Files auch oft viel größer, als der enthaltene Text erwarten ließe. Der besagte Annual Report gibt unter anderem Hinweise auf den G3-Mac des Autors sowie darauf, daß dieser

"Word 98" für den Macintosh zur Erstellung nutzte.