Web

 

Microsoft zahlt 2,97 Milliarden Dollar für Telewest-Anteil

22.10.1999
Media One, die zweite

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft wird den 29,9prozentigen Anteil an Telewest Communications von der Media One Group für 2,97 Milliarden Dollar in Aktien erwerben. Der Softwareriese hatte dem Kauf bereits im Mai dieses Jahres zugestimmt, die Summe jedoch noch nicht bekanntgegeben (CW Infonet berichtete). Die amerikanische Kartellbehörde hatte den Verkauf des Telewest-Anteils zur Bedingung dafür gemacht, daß AT&T den Kabelnetz-Betreiber Media One übernehmen darf. Die Gates-Company hat sich inzwischen an vier europäischen Kabelgesellschaften beteiligt, um im Breitband-Geschäft dabei zu sein und die Nachfrage nach seiner Software für Netzzugangs-Geräte zu steigern.

Gestern stimmten die Media-One-Aktionäre der Akquisition durch AT&T für 58 Milliarden Dollar zu.