Web

 

Microsoft und Ford verkaufen Autos online

20.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Amerikanischen Zeitungsberichten zufolge wollen Microsoft und Ford Motor Co. heute ein Joint-venture bekanntgeben, in dem Autos über das Internet verkauft werden sollen. Eingeweihte Kreise berichten, der Autohersteller aus Dearborn, Michigan, werde eine Minderheitsbeteiligung an Microsofts neu entwickelter Autoverkaufs-Website Carpoint erwerben. In dieser Kooperation soll Ford Autos nach Online-Bestellungen fertigen (mehr Details morgen im CW Infonet).