Web

 

Microsoft präsentiert Echtzeit- Kommunikations-Tool "Istanbul"

09.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat am gestrigen Dienstag die neue Front-end-Anwendung für den "Live Communications Server 2005" (LCS) vorgestellt. Die unter dem Codenamen "Istanbul" entwickelte Lösung "Office Communicator 2005" ermöglicht Office-Anwendern über ein Interface die Nutzung verschiedener Kommunikationslösungen, einschließlich Instant-Messaging- und VoIP-Dienste. Laut Anoop Gupta, Vice President für den Microsoft-Geschäftsbereich RTC (Real Time Collaboration), lässt sich die Software dabei so konfigurieren, dass auch Mobilfunkgeräte oder Festnetzanschlüsse außerhalb des Firmennetzes angewählt werden können. (mb)