Web

 

Microsoft kündigt Visual Studio Edition für Datenbank-Experten an

02.06.2006
Das "Team System" der Entwicklungsumgebung soll die Zusammenarbeit mit Datenbankspezialisten vereinfachen.

Demnächst bietet Microsoft die neue Lösung "Visual Studio Team Edition for Database Professionals" an. Sie erweitert Visual Studio 2005 Team System um Tools, mit denen Softwareentwickler bei der Erzeugung datenbasierender Anwendungen effektiver zusammenarbeiten können. Das neue Produkt wird als CTP-Version (Community Technology Preview) während der TechEd 2006 zur Verfügung stehen, die vom 11. bis 16. Juni in Boston stattfindet. Außerdem wird es ab Mitte Juni zum Download zur Verfügung stehen. Ende dieses Jahres dürfte die finale Version erhältlich sein.

Visual Studio Team Edition for Database Professionals bietet Werkzeuge, mit denen sich Kommunikationsbarrieren zwischen diversen Entwicklungs-Teams, Datenbankarchitekten und deren Administratoren sowie die die Komplexität von Projekten reduzieren lassen. Die Tools unterstützen die Verwaltung von Datenbankänderungen, helfen bei der Qualitätssicherung und beschleunigen das Deployment. Integriert sind auch Funktionen für Datenbanktests. (ue)