Web

 

Mercury Interactive übernimmt Appilog

13.05.2004

Um den Bereich Applikations-Management-Software zu verstärken, will der BTO-Softwareanbieter (Business Technology Optimization) Mercury Interactive das nicht börsennotierte Unternehmen Appilog Inc. für 49 Millionen Dollar in bar übernehmen. Das im September 2000 gegründete Startup aus New York City hat eine Technologie zur dynamischen Erfassung von Hardware- und Netzressourcen bei komplexen Geschäftsanwendungen entwickelt. Diese soll es Unternehmen ermöglichen, die Performance der hinter den Anwendungen liegenden IT-Infrastruktur zu überwachen und auftretende Probleme schneller zu orten.

Mercury will Appilogs "Pathfinder" ab dem dritten Quartal als eigenständiges Produkt verkaufen, später aber auch mit eigenen Anwendungen verknüpfen. Im ersten Schritt ist dabei die Einbindung in die Software "Business Availability Center" geplant. Die Übernahme soll im Juni abgeschlossen sein. (mb)