Facebook-Fotodienst

Mehr Bildbearbeitung bei Instagram

04.06.2014
Im Wettbewerb der Online-Fotodienste gibt die Plattform Instagram ihren Kunden mehr Möglichkeiten zur Bildbearbeitung.

Neben den üblichen Filtern kann man nun auch mit Schiebereglern unter anderem Helligkeit und Farbsättigung verändern, wie Instagram am Dienstag ankündigte. Apple hatte erst am Vortag ebenfalls erweiterte Bildbearbeitungs-Funktionen für die Foto-App seiner mobilen Geräte angekündigt - die kommen allerdings erst im Herbst mit der endgültigen Version von iOS 8.

Mit den neuen Funktionen wird Instagram zu einer fotografisch seriöseren App.
Mit den neuen Funktionen wird Instagram zu einer fotografisch seriöseren App.
Foto: Instagram

Um die neuen Möglichkeiten von Instagram zu nutzen, braucht man die neue Version 6.0 der Instagram-App. Diese steht im App Store von Apple sowie im Google Play Store kostenlos zum Download bereit. Instagram gehört zum Online-Netzwerk Facebook und hat rund 200 Millionen Nutzer. (dpa/tc)