Web

 

McAfee.com: Mutters Angebot ist uns zu niedrig

26.03.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Toolanbieter McAfee.com hat ein Angebot seiner Konzernmutter Network Associates (NAI) für die Übernahme der 24 Prozent zurzeit ausstehenden Aktien als zu niedrig abgelehnt. Zum Zeitpunkt der Ankündigung hatte der vorgeschlagenen Aktientausch einen Wert von rund 205 Millionen Dollar (Computerwoche online berichtete). NAI hatte für jede McAfee.com-Aktie 0,675 eigenen Anteile geboten, das entspricht 18,64 Dollar pro Aktie, ein Premium von 20 Prozent auf den Kurs von McAfee.com.

Die 1999 ausgelagerte Tochter sieht sich trotzdem massiv unter Wert verkauft - am 10. Januar dieses Jahres beispielsweise sei die McAfee.com-Aktie noch für knapp 41 Dollar gehandelt worden. NAI hingegen hält seine anfängliche Offerte für angemessen und erwartet die Zustimmung der Minderheitsaktionäre. (tc)