Web

 

Maxtor übernimmt Konkurrenten Quantum

05.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Maxtor Corp. möchte Seagate als größten Festplattenhersteller der Welt ablösen und übernimmt deswegen das Harddisk-Geschäft des Konkurrenten Quantum für rund 2,3 Milliarden Dollar in Aktien. Durch die Übernahme - beide Unternehmen haben übrigens ihren Sitz im kalifornischen Milpitas - entsteht ein Riese mit geschätztem Jahresumsatz von sechs Milliarden Dollar. Maxtor bedient gegenwärtig vor allem das Highend und bietet auch Storage-Appliances an, während Quantum vor allem den Lowend-Markt beackert. Maxtor war Anfang der 90er Jahre von der US-Tochter des koreanischen Hyundai-Konzerns reprivatisiert worden und erst 1998 wieder an die Börse gegangen.