Web

 

Maus mit Feeling ist der Publikumsrenner auf der Comdex

20.11.1997

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Es sind die kleinen Dinge im Leben, die Freude bereiten: Die "Feelit Mouse" der kalifornischen Immersion Corp. läßt Software sinnlich erleben. Ist etwa auf dem Monitor ein aufspringender Ball zu sehen, spürt der Benutzer leichte Vibrationen an der Hand. Besonders eignen soll sich diese Anwendung beim Einsatz im Publishing-Bereich. Beobachter auf der Comdex berichten, der Stand der Immersion Corp. sei umlagert von Besuchern, die die neue Maus in die Hand nehmen wollten. Bislang erfährt das System Rückhalt von Microsoft und Intel. Der "Internet Explorer 4.0" soll eine vollständige Unterstützung bieten. In den Handel soll die sensible Maus ab dem zweiten Quartal 1998 kommen.