Web

 

Mannesmann untermalt Telefongespräche

13.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf seiner neu gestalteten Internet-Präsenz hat Mannesmann ein nettes Gimmick versteckt - einen "Telephone Noise Generator". Der untermalt auf Wunsch (und bei installiertem Shockwave-Plugin) Telefonate mit Hintergrundgeräuschen. Zur Auswahl stehen unter anderem Büro, Straßenverkehr, Zug oder Hubschrauber - und auch wer seinen Freunden ein Telefonat aus dem Karibikurlaub oder seinem Chef ein Gespräch vom Flughafen aus vorgaukeln möchte, findet die passende Ohren-Kulisse.