Web

 

Manchester auf dem Weg zur Bluetooth-Metropole?

30.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der britische Bluetooth-Spezialist Netario will in der englischen Stadt Manchester ein drahtloses Netzwerk auf Bluetooth-Basis aufbauen, das zunächst an ausgewählten Orten der Metropole den mobilen Zugriff auf das Internet ermöglichen soll. Die Technologie mit dem Namen "Speedwave" wurde von Netario in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Hersteller Blue2Space entwickelt und soll auf der heute beginnenden Messe "International Finance and Enterprise Week" in Manchester präsentiert werden. Im Rahmen eines Pilotprojektes sind zunächst eine Reihe räumlich begrenzter Netzwerke, unter anderem in Schulen, Restaurants und universitären Einrichtungen geplant. Nach der Pilotphase sollen weitere 70 Örtlichkeiten in der ganzen Stadt mit der Lösung ausgerüstet werden.