Web

 

Lucent gliedert Geschäftsbereich aus

29.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Lucent Technologies Inc. wird den Geschäftsbereich für Call-Center- und Sprachkommunikationssysteme ausgliedern. Das derzeit als Enterprise Networks Group firmierende Unternehmen soll künftig unter dem Namen Avaya operieren. Die Ausgliederung soll bis zum 30. September abgeschlossen sein. Außerdem wird Avaya eine strategische Allianz mit dem Softwarehaus Siebel-Systems eingehen. Die Zusammenarbeit umfasst neben der Entwicklung und Integration von E-Business-Lösungen auch ein gemeinsames Marketing- und Vertriebsteam.