"Ultrathin Keyboard Cover"

Logitech packt Tastatur in iPad-Cover

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Logitech hat mit dem "Ultrathin Keyboard Cover" ein neues Tastatur-Case für das iPad der dritten Generation und iPad 2 angekündigt.
iPad mit Ultrathin Keyboard Cover von Logitech
iPad mit Ultrathin Keyboard Cover von Logitech
Foto: Logitech

Die besonders flache, wiederaufladbare Tastatur mit Aluminiumunterseite lässt sich mit einem Magnetclip am iPad befestigen und verwandelt sich damit unterwegs in einen Bildschirmschutz. Die integrierte Tastatur wird über Bluetooth verbunden. Die Tastaturabdeckung übernimmt wie beim "Smart Cover von Apple" gleichzeitig die Ein- und Ausschaltfunktion.

Einer Akkuladung reicht laut Hersteller bei zwei Stunden täglicher Nutzung bis zu einem halben Jahr. Die Tastatur verfügt außerdem über zusätzlichen Funktionstasten für eine komfortable Steuerung des Apple-Tablets. Das Ultrathin Keyboard Cover soll Ende April 2012 verfügbar und knapp 100 Euro kosten. Nach Angaben von Logitech sind übriges auch das "Keyboard Case for iPad 2" und das "Tablet Keyboard for iPad" mit dem iPad 2 und dem "neuen iPad" uneingeschränkt kompatibel.