Web

 

LinuxWorld: Websphere Commerce Suite für zServer

29.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM kündigt heute an, dass seine E-Commerce-Software "Websphere Commerce Suite 5.1" ab sofort auch auf zServer-Mainframes unter Linux läuft. Das Produkt erlaubt es laut Hersteller global agierenden Unternehmen, ihren Content in weit reichend lokalisierten Versionen ins Netz zu stellen, unter anderem mit regional unterschiedlichen Steuersätzen, Lieferbedingungen, angepassten Produktkatalogen sowie Zahlungsmethoden und Preisen. Die Commerce Suite basiere auf offenen Standards und verwende ein Java-Programmiermodell. Die Version für Suse Linux erscheint am 3. September und kostet ab 45.000 Dollar pro CPU. Weitere Informationen finden sich hier.