Web

-

L&H stellt neue Sprachprodukte vor

18.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das belgische Softwarehaus Lernout & Hauspie (L&H) stellte auf der Comdex mehrere neue Produkte aus dem Bereich Spracherkennung vor. "Now You're Talking Deluxe" ist eine Suite mit vielseitigen Sprachfunktionen. Mit dem Programm kann ein Anwender etwa das Web zu durchsuchen, seinen Kalender und sein Adreßbuch verwalten und Zahlen berechnen – alles gesteuert durch (natürlich) gesprochene Sprache. Wenn zum Beispiel jemand den "WebFinder" fragt: "Wie ist das Wetter in New York?", durchsucht das System das Internet nach entsprechenden Informationen. Kurzweil 3000 soll Legasthenikern das Lesen beibringen. Die neue Version enthält unter anderem gesprochene Anmerkungen und eine Funktion, die ein neues Wort aufgrund des Kontextes "vorhersagen" koennen soll. Talking Max belebt den PC seines Besitzers als sprechender Papagei. Er soll Sprache erkennen und aufgrund von Satzmustern bestimmte Aktionen

ausführen können.