Web

Networld+Interop

Konvergenz von Daten und Sprache

22.10.1998
Von 
Networld+Interop

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Netzwerkmesse Networld+Interop in Atlanta steht ganz im Zeichen des Zusammenwachsens von Sprach- und Datenkommunikation. Sowohl das "dynamische Duo" John Roth/David House von Northern Telecom (Nortel) als auch Lucent-Chef Richard McGinn stellten ihre Keynote-Ansprachen unter das Motto der Konvergenz. Nach Ansicht von Lucent ist diese Entwicklung zwangsläufig: Der Datenverkehr wachse so viel schneller als die althergebrachte Sprachkommunikation, daß Dienstleister gar keine andere Wahl hätten, als auf Datentransport umzustellen. "Sprache wird einfach ein weiteres Datenpaket", so McGinn.