Web

-

Kirch plant TV-Kooperation mit Berlusconi-Unternehmen

23.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Münchner Kirch-Gruppe möchte mit der italienischen Firma Mediaset und dem saudischen Prinz Al Waleed eine europäische Fernsehallianz aufbauen. Die Gespräche seien schon sehr weit gediehen, sagte ein Kirch-Manager bei einer Medienkonferenz in Monte Carlo. Er rechnet damit, daß Mediaset und Kirch in großem Stil auf europäischer Ebene kooperieren werden. Mediaset wird von dem Unternehmer und früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi kontrolliert.