Ratgeber Karriere

Weltweite Großprojekte

Karriereratgeber 2016 - Prachi Kumar, Avanade

19.05.2016
Vom 19. Mai bis zum 1. Juni 2016 beantwortet Prachi Kumar im Online-Forum der COMPUTERWOCHE alle Fragen rund um die Arbeit in einem weltweit agierenden Beratungsunternehmen.

Prachi Kumar ist als Director of Delivery für Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Sie ist für das Qualitätsmanagement der von Avanade durchgeführten Kundenprojekte verantwortlich. Darüber hinaus leitet sie umfangreiche und komplexe Großprojekte. Die Nähe zum Kunden und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind ihr dabei besonders wichtig. In ihrer über 15 Jahre andauernden IT-Laufbahn hat sie vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Rollen und Aufgaben sowohl bei Kunden als auch im Team sammeln können - von der Projektabwicklung über Qualitätsmanagement bis hin zur Ausarbeitung von Geschäftsabschlüssen.

Prachi Kumar ist Director of Delivery bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Prachi Kumar ist Director of Delivery bei Avanade in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Foto: Avanade Deutschland GmbH

Avanade ist ein führender Anbieter von innovativen digitalen Diensten, Business-Lösungen und designorientierten Anwendungen. Die Erfahrung der Mitarbeiter und modernste Technologien im Microsoft-Umfeld bilden dabei die Basis für die Zusammenarbeit mit den Kunden.

Stellen Sie Ihre Fragen an Prachi Kumar einfach unterhalb dieses Beitrags über unsere Disqus-Kommentarfunktion. Sie werden dann zeitnah beantwortet.

 

Prachi Kumar

Hallo Michael,

vielen Dank für Ihre Frage, vor der auch viele unserer Bewerberinnen und Bewerber stehen. Grundsätzlich ist es nie zu spät einen internationalen Karrierepfad einzuschlagen.

Die Unterschiede bei den Tätigkeiten sind nicht nur abhängig von der Internationalität, sondern auch von der Größe des Unternehmens. In weltweit agierenden Unternehmen gibt es eine große Bandbreite an nationalen und internationalen Projekten, verschiedenste Themen und je nach Unternehmen Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Hier bei Avanade setzen wir zum Beispiel mit 29.000 Experten kundenspezifische Technologie-Lösungen rund um den Globus um. Je nach Projektumfang unterscheiden sich die Aufgaben. Eines ist jedoch in der internationalen Beratung gewährleistet: ein interessantes und abwechslungsreiches Umfeld.

Bei internationalen Teams können Sie durch den Austausch mit Kollegen nicht nur an fachlichem Wissen hinzugewinnen, sondern meiner Erfahrung nach lernen Sie auch mehr über andere Kulturen und erweitern damit auch den persönlichen Horizont – und das, ohne im Ausland gewesen zu sein. Generell sind international tätige Arbeitgeber darauf bedacht, dass Punkte wie Work-Life-Balance nicht zu kurz kommen. Im Gegenteil, oft haben Arbeitnehmer hier sogar bessere Rahmenbedingungen, auch was Zusatzleistungen angeht, einfach weil die Möglichkeiten größer sind.
Dass Sie bisher ausschließlich in Deutschland gearbeitet haben ist meines Erachtens kein Nachteil. Natürlich ist gutes Business-Englisch eine grundlegende Voraussetzung. Fachwissen, Neugier und Lernbereitschaft sind jedoch ebenfalls entscheidende Schlüsselqualifikationen, die viele Unternehmen schätzen. Ich empfehle Ihnen, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sind, die für Sie wichtigen Punkte ganz offen und aktiv mit ihrem zukünftigen Arbeitgeber im Bewerbungsgespräch zu erörtern. So können die Erwartungshaltungen von beiden Seiten von Anfang geklärt werden.

Viele Grüße
Prachi Kumar

Michael

Hallo Frau Kumar,

ich bin seit etlichen Jahren bei einem Unternehmen beschäftigt, das vor allem Kunden aus und in Deutschland berät und betreut. Wie schätzen Sie denn so ganz grundsätzlich die Unterschiede im Vergleich zu lokalen Arbeitgebern ein, was die operative Arbeit angeht? Wie groß sind die Chancen, mit einer zwar langjährigen, aber eben "nur" nationalen Erfahrung überhaupt im internationalen Umfeld voranzukommen?

Schon jetzt vielen Dank für Ihre Antwort.

Viele Grüße
Michael

Prachi Kumar

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen im Karriereforum der Computerwoche – ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen in den nächsten beiden Wochen.

Mit meiner langjährigen IT-Erfahrung bei weltweit tätigen Unternehmen beantworte ich Ihnen gerne Fragen zu Karrierechancen in internationalen IT-Beratungsunternehmen. Sie möchten gern Einblicke in den Berufsalltag eines Beraters? Sie wollen erfahren, worauf Sie achten und was Ihnen potenzielle Arbeitgeber in diesem Umfeld alles bieten sollten? Auch zu fachlichen Themen wie über den digitalen Arbeitsplatz oder digitales Marketing sowie deren Umsetzung oder zu technischen Fragestellungen über Cloud und agile Entwicklungsmethoden stelle ich mich den Fragen. Gerne teile ich auch Details ganz spezifisch rund um die Avanade-Arbeitswelt und die damit verbundene enge Zusammenarbeit mit Accenture sowie Microsoft.

Ich bin schon sehr gespannt auf Ihre Fragen!

Viele Grüße
Prachi Kumar

comments powered by Disqus