Ratgeber Karriere

 

Karriere-Ratgeber 2007: Thomas Reher, PPI AG

27.09.2007
Vom 27. September bis 10. Oktober betreut der Mathematiker Thomas Reher das Online-Karriereforum der COMPUTERWOCHE. Er ist Vorstand des norddeutschen IT-Dienstleisters PPI AG Informationstechnologie.

Wer Fragen rund um die IT-Karriere hat, kann sich in den kommenden zwei Wochen an Thomas Reher wenden. Er ist seit zehn Jahren in der PPI-Geschäftsleitung und verantwortet als Vorstand die Geschäftsbereiche Sales, Software-Factory und Consulting für Banken. Der fachliche Schwerpunkt des Diplom-Mathematikers liegt im Kreditrisikomanagement.

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit über 20 Jahren an den Standorten Hamburg, Kiel und Frankfurt für die Finanzbranche tätig. 2006 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen 200 Mitarbeitern über 26 Millionen Euro Umsatz in den drei Geschäftsfeldern Consulting, Software Factory und Electronic-Banking-Produkte. Im E-Banking liegt der Schwerpunkt auf sicheren und wirtschaftlichen Standardprodukten für die Kommunikation zwischen Firmenkunden beziehungsweise Privatkunden und ihrer Bank. In der Software-Entwicklung stellt PPI eine hohe Qualität der Ergebnisse und absolute Budgettreue sicher. Das Consulting-Angebot umfasst strategische, bankfachliche und IT-Beratung.