Gadget des Tages

JVC GC-XA1 - Und Action!

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der japanische Hersteller von Unterhaltungselektronik hat seit kurzem die Action-Kamera GC-XA1 im Portfolio, die auch Sportaufnahmen in Full-HD aufzeichnen kann.

Das Filmen von speziellen Fahrrad-Tricks oder Fallschirmsprüngen ist mittlerweile selbst zu einer sportlichen Herausforderung geworden. Die Hersteller versuchen dieses Bedürfnis zu befriedigen, wie man etwa an der MycroCam 720 HD oder der Sonnenbrillenkamera von Pivothead sieht. Das japanische Unternehmen JVC möchte dem in nichts nachstehen und bietet aktuell die Action Kamera GC-XA1 (in Europa unter der Bezeichnung GC-XA1EU) an.

In der höchsten Auflösung nimmt das Gadget nach Angaben des Herstellers Videos in Full-HD (1920 mal 1080 Pixel) auf. Um nicht gleich bei einer leichten Erschütterung zu kollabieren, soll die Kamera bis zu zwei Meter stoßfest, bis zu fünf Meter wasserdicht und bis -10 Grad Celsius frostbeständig sein. Fotos lassen sich mit fünf Megapixel schießen und fünffach digital heranzoomen. Ein elektronischer Bildstabilisator liefert laut JVC die nötige Sicherheit beim Filmen.

Wie eine Reihe anderer Kameras auch, hat die GC-XA1 eingebautes Wifi, so dass sie sich beispielsweise mit einem Smartphone oder Notebook verbinden kann. Damit lassen sich Videos auch kabellose zum Beispiel bei Youtube hochladen oder Bilder direkt bei Facebook posten. Mit einer kostenlosen App für Android- und Apple-Gadgets kann die Kamera zudem ferngesteuert werden. Ein 1,5-Zoll-LCD-Display zeigt die Aufnahmen an. Ansonsten gehören HDMI- und USB-Ausgang sowie NTSC/PAL-Videoausgabe zu den Schnittstellen.

Die aufgezeichneten Daten speichert man entweder auf einer SD, SDHC oder SDXC-Karte ab. Das Gesamtgewicht mit Akku beträgt 126 Gramm. Bei einer Größe von 74 mal 53 mal 35 Millimeter soll sich die Kamera mit Hilfe einer Halterung etwa an einem Helm, Fahrrad oder Snowboard befestigen lassen. Trotz der geringen Masse und Größe ist die GC-XA1 kein preisliches Leichtgewicht. So kostet sie etwa bei Amazon sportliche 349 Euro.