Web

 

Jürgen Gallmann wird neuer Microsoft-Deutschlandchef

28.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach dem angekündigten Rücktritt von Kurt Sibold als Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland präsentiert das Unternehmen heute bereits den Nachfolger: Jürgen Gallmann, derzeit noch Vice President von IBMs Software Group fuer Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Manager ist bei Big Blue seit 1997 für das Softwaregeschäft mit Großkunden verantwortlich; davor arbeitete er unter anderem für Vmark Software, Ernst & Young und Ciba Geigy. Bei Microsoft wird er zugleich Vice President EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika). (tc)