Web

 

Jeder zweite Entwickler bringt Anwendungen ins Web

25.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Rund 50 Prozent der deutschen Entwickler wollen ihre Anwendungen noch in diesem Jahr Web-tauglich machen. Dies ergab eine Umfrage des Softwarehauses Centura Software bei 105 Systemhäusern. Mit der Migration haben zwar erst zwölf Prozent begonnen, 45 Prozent wollen jedoch noch in diesem Jahr die Anbindung ans Internet vornehmen. 31 Prozent planen, ihre Produkte im nächsten Jahr ins Web zu bringen. Zudem haben 65 Prozent vor, gänzlich neue Lösungen für das Internet zu entwickeln.