Web

 

Ixos bestellt neuen Amerika-Chef

14.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf das Dokumenten-Management im SAP-Umfeld spezialisierte Ixos AG, Grasbrunn, hat Richard Pitts zum CEO (Chief Executive Officer) und President ihres US-Ablegers Ixos Software Inc. ernannt. In dieser Position verantwortet Pitts das Geschäft in den USA, Kanada sowie Lateinamerika. Pitts kann auf 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche zurückblicken. Er kommt von Abaco PR Inc., zuvor war er bei SAP America und Compaq tätig.