Web

 

iView MediaPro jetzt in Version 1.3

27.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei Application Systems in Heidelberg ist ab heute die neue Version 1.3 der semiprofessionellen Macintosh-Mediendatenbank "iView MediaPro" erhältlich. Neu ist unter anderem die Unterstützung für Canons "CRW"-Format; verbessert haben die Entwickler ferner die PDF- und Druckausgabe unter Mac OS X (dort lassen sich Originaldaten jetzt auch verlustfrei rotieren) sowie der Umgang mit PhotoCDs.

IView MediaPro richtet sich vor allem an Anwender, die digital fotografieren. Das Programm greift in weiten Bereichen auf Apple-Systemtechniken wie Quicktime oder Applescript zurück und läuft sowohl unter dem klassischen Mac OS als auch unter Mac OS X. Es verwaltet Bilder (auch bewegte), Töne, Schriften und andere Mediendokumente und kann diese auch als Diaschau oder HTML-Galerie ausgeben. Das Programm kostet als Vollversion knapp 200 Mark, als Download-Ausführung 120 Mark. Für Besitzer einer Vorversion ist das Update auf 1.3 kostenlos. Interessierte können eine Demoversion 14 Tage lang kostenlos ausprobieren. (tc)