Web

 

Itelligence kann punkten

10.02.2006
Der Dienstleister übertrifft die Ziele.

Der Bielefelder SAP-Spezialist Itelligence hat das vierte Quartal 2005 über den Erwartungen abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen belief sich der Umsatz auf 40,4 Millionen Euro nach 35,2 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Zuwachs von knapp 15 Prozent. Das operative Ergebnis (Ebit) verbesserte sich um eine Million auf 2,8 Millionen Euro, die Ebit-Marge kletterte um zwei Prozentpunkte auf 7,1 Prozent.

Im Gesamtjahr 2005 setzte Itelligence 139,1 Millionen Euro um, rund acht Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Das Ebit des Gesamtjahres beträgt 5,5 Millionen Euro, die Marge beläuft sich auf 3,9 Prozent. Das Konzernergebnis stieg von 3,4 Millionen auf 4,1 Millionen Euro. Itelligence will den kompletten Geschäftsbericht am 23. März 2006 veröffentlichen. Die Aktie des Dienstleisters legte im frühen Xetra-Handel um rund fünf Prozent zu. (ajf)