Web

-

Iona gewinnt neue Partner für Orbix

09.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die in Irland beheimatete Iona Technologies hat zwei neue Lizenznehmer für ihre Java-CORBA-Middleware "Orbix Web" gewonnen. Progress Software wird das Produkt in die neue Version ihres Application Server "Apptivity" integrieren, dessen Auslieferung für Herbst dieses Jahres angekündigt ist. Silicon Graphics hat sich ebenfalls für Orbix Web entschieden und kombiniert Ionas Object Request Broker (ORB) mit seinem Unix-Derivat "Irix" für die Server der "Origin"-Familie. Iona wird dazu Orbix und eine Reihe weitere CORBA-Dienste (Common Object Request Broker Architecture) an das SGI-Unix anpassen.