Web

 

Inspiron 4100: Dell "individuell"

16.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Direktanbieter Dell bietet seit gestern in den USA sein Notebook "Inspiron 4100" mit 18 verschiedenen "Quicksnap"-Farbkits zur individuellen Gestaltung an. Jeder der 49 Dollar teuren Zubehörsätze (passen auch für die älteren 4000er Modelle) enthält zwei Handballenauflagen sowie einen Deckeleinsatz. Als Motive stehen unter anderem "Wurzelholz", "Schlangenhaut" oder "Rosa Marmor" zur Auswahl - wem‘s gefällt... Produkt-Managerin Michele Khim glaubt jedenfalls an einen Erfolg - analog zu Autos und Handys: "Die gibt es doch auch in vielen Farben und Formen. Wir finden es gibt keinen Grund, warum das beim PC anders sein sollte."

Der Inspiron 4100 enthält in der Grundausstattung einen Pentium III M mit 866 Megahertz, 128 MB Hauptspeicher, ein Display mit 14,1 Zoll Diagonale, eine 10-GB-Platte sowie ein CD Laufwerk. Hierzulande ist er ab 3100 Mark zu haben. Ob und wann die Quicksnap-Kits auch hierzulande erhältlich sind, ist nicht bekannt.