Web

 

Innoopracts W4T Eclipse unterstützt Linux und Eclipse 3.0

06.04.2004

Die Innoopract Informationssysteme GmbH, Karlsruhe, unterstützt mit ihrem Plug-in "W4T Eclipse" seit heute auch Linux sowie die neue Eclipse-Vorabversion 3.0. Damit können jetzt auch Linux-Entwickler HTML-basierende Web-Benutzerschnittstellen komplett in Java entwickeln. W4T Eclipse arbeitet visuell und wird bereits mit Basis-UI-Komponenten geliefert, weitere können von HTML-, CSS- und JavaScript Experten ergänzt werden.

Eine Testversion von W4T Eclipse für Linux und Eclipse 3.0 steht zum kostenlosen Download bereit. Die Entwickler- und Runtime-Lizenzen unterstützen parallel die Produktions-Releases 2.x von Eclipse sowie die Meilenstein-Releases 3.0. Entwicklerlizenzen kosten 119 Euro pro Entwicklungsplatz, Runtime-Lizenzen beginnen bei 179 Euro. (tc)