Web

 

Ingram Micro klärt die CEO-Nachfolge

07.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ab Mai wird Kent Foster (56) neuer President und CEO (Chief Executive Officer) beim kalifornischen Distributor Ingram Micro. Foster, zuvor President beim Telco GTE, tritt die Nachfolge von Jerre Stead an, der nach einer Gewinnwarnung im vergangenen September seinen Rücktritt angekündigt hatte (CW Infonet berichtete). Ingram Micro gehört mit über 28 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr 1999 zu den größten IT-Distributoren weltweit.