Web

 

Infratest Burke sieht kein Ende des Booms beim Online-Aktienhandel

10.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Marktforscher von Infratest Burke gehen davon aus, dass das Wachstum von Online Brokerage in Deutschland vorerst ungebremst weitergeht. Innerhalb eines Jahres habe sich die Zahl der Online-Investoren in Deutschland von 800.000 auf 1,6 Millionen verdoppelt, ermittelten die Auguren [Hier wird vermutlich auch jeder mitgezählt, der ein Consors-Depot eröffnet, um kostenlos an ein Nokia-WAP-Handy zu kommen, Anm. d. Red.]. Allerdings gebe es drei Millionen weitere Bundesbürger, die zwar Aktien besitzen, diese jedoch trotz regelmäßiger Internet-Nutzung nicht online handeln. Für viele dieser "Offline-Investoren" sei es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie das neue Medium für sich entdeckten. Fast jeder Fünfte ist sich laut Infratest bereits sicher, dass er innerhalb des nächsten Jahres online handeln wird.