Web

 

Infosys steigert Gewinn und Umsatz deutlich

14.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Indiens zweitgrößte Software- und Outsourcing-Firma Infosys hat im Ende März abgeschlossenen vierten Quartal ihren Gewinn um 67 Prozent auf 5,58 Milliarden Rupien (umgerechnet 127,6 Millionen Dollar) gesteigert im Vergleich zu 3,35 Milliarden Rupien im Vorjahreszeitraum. Das aktuelle Ergebnis beinhaltet 452 Millionen Rupien aus dem Verkauf einer Beteiligung. Diese herausgerechnet betrug der Profit 5,13 Milliarden Rupien und lag damit zwei Prozent unter den Erwartungen der Analysten.

Der Quartalsumsatz von Infosys stieg im Jahresvergleich um 47 Prozent auf 19,87 Milliarden Rupien. Das Wachstum habe man durch eine Erhöhung der Mannstärke und Kundengewinne in neuen Branchen und Regionen erzielen könne, erklärte das Unternehmen. 37 Kunden wurden im Laufe des Berichtszeitraums neu akquiriert, dazu kamen Aufträge von den meisten der 400 Bestandskunden.

Im gesamten abgeschlossenen Fiskaljahr erwirtschaftet das Unternehmen auf Basis von 71,3 Milliarden Rupien Umsatz (plus 47 Prozent) einen Gewinn von 18,92 Milliarden Rupien (plus 52 Prozent). Für das Ende März 2006 endende laufende Geschäftsjahr 2006 erwartet Infosys ein Gewinnwachstum von rund 25 Prozent. (tc)