Web

-

Informix portiert Dynamic Server auf Linux

01.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Juli stellte Informix bereits eine kostenlose Linux-Version der Informix-SE-Datenbank auf seiner Web-Seite zur Verfügung. Auf Grund der überwältigenden Nachfrage plant nun das Unternehmen Gerüchten zufolge, auch seine Datenbank "Dynamic Server" und seine Entwicklungswerkzeuge auf Linux zu portieren. Manager des Unternehmens sind der Überzeugung, daß sich nun auch Firmen mit größeren Budgets für das Freeware-Betriebssystem entscheiden.