Web

 

Infomatec schluckt Linux-Experten Igel

23.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Augsburger Softwarekonzern Infomatec AG hat weitere 49 Prozent an Igel Innovative Gesamtlösungen übernommen, das zur Microelectronic GmbH, ebenfalls Augsburg, gehört. Damit besitzt das Softwarehaus 100 Prozent an dem Spezialisten für Open-Source-Linux und JNT (Java Network Technology). Die Akquisition erfolgt im Rahmen eines Aktientauschs für 1,1 Millionen Infomatec-Anteilscheine. Gemessen an dem gestrigen Schlußkurs seiner Aktie muß das Unternehmen damit ungefähr 38,2 Millionen Euro für Igel hinblättern.