Web

 

IDS Scheer schlägt höhere Dividende vor

06.02.2006
Der IT-Berater und Softwarehersteller IDS Scheer will die Dividende für 2005 um 12,5 Prozent erhöhen.

Es werde eine Dividende von 18 Cent je Aktie nach 16 Cent je Aktie für 2004 vorgeschlagen, teilte das im TecDAX notierte Unternehmen mit. Derzeit sind 31,99 Millionen Aktien dividendenberechtigt.

"Im Sinne der Dividendenkontinuität haben wir uns für eine Erhöhung der Dividendenzahlung für 2005 entschieden", erklärte Vorstandssprecher Helmut Kruppke. "Seit dem Börsengang haben wir wachsende Umsätze und Ergebnisse vorlegen können und jedes Jahr eine Dividende gezahlt. Auch in Zukunft werden wir auf der Basis von Umsatz- und Ergebniswachstum diese konsequente Dividendenpolitik fortsetzen." Das Unternehmen war 1999 an die Börse gegangen. Die Hauptversammlung ist für den 12. Mai in Saarbrücken festgesetzt. (dpa/tc)