Web

 

IDF: Intel und Veritas kooperieren bei Server-Provisioning

17.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gemeinsam mit Veritas will Intel Anwendern die Verwaltung von Servern erleichtern. Dazu soll die "OpForce"-Software von Veritas mit neuer Hardware von Intel gebündelt werden, darunter den "Intel Enterprise Blade Servern" und Itanium-basierenden Systemen. Die Provisioning-Software wird dazu als "Intel Deployment Manager by Veritas OpForce" vermarktet, die diesbezügliche Kooperation kündigen beide Hersteller heute auf dem Intel Developer Forum (IDF) in San Jose an.

OpForce soll es Systemadministratoren ermöglichen, die gleichzeitige Konfiguration und Installation mehrerer Server zu automatisieren, ohne dass jedes System manuell und individuell angefasst werden müsste. Intel begibt sich bei der Zusammenarbeit mit Veritas auf Neuland. In der Vergangenheit überließ der Halbleiterkonzern die Lieferung von Software seinen Kunden. (tc)