Gadget des Tages

i-FlashDrive MAX - Backup für iPhone und iPad

21.08.2015
Irgendwann ist auch der Speicher von iPhone und iPad voll. Abhilfe soll der der i-FlashDrive MAX schaffen.

So üppig der Speicher in Apples iPhones und iPads auch dimensioniert sein mag, Poweruser geraten dank Film- und Fotoaufnahmen irgendwann an Grenzen. Wer seine Daten schnell sichern oder auf einen PC kopieren möchte, kommt an Speichersticks mit Lightning- und USB-Anschluss nicht herum. Ein neues Modell dieser Klasse hat jetzt PhotoFast mit dem i-FlashDrive MAX vorgestellt.

Der i-FlashDrive MAX bietet je nach Modell bis zu 128GB Speicherkapazität. Für die Datenübertragung stehen ein Lightning sowie ein USB 3.0-Anschluss zur Verfügung. Die Lesegeschwindigkeit des Lightning-Anschlusses soll laut Hersteller bei 17 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit bei 15 MB/s liegen. Der USB 3.0-Anschluss soll bis zu 90 MB/s Lese- und 22 MB/s Schreibgeschwindigkeit bieten. Ergänzend zum Stick bietet PhotoFast die App ONE, welche umfangreiche Backup-Features bieten soll.

Weiterbilden für die Digitalisierung! - Foto: agsandrew/shutterstock.com

Weiterbilden für die Digitalisierung!

Die 32 GB- sowie die 64 GB-Variante des i-FlashDrive MAX sind bereits im Fachhandel verfügbar. Das 16 GB- und das 128 GB-Modell sollen in der ersten Augusthälfte folgen. Die Preisspanne (UVP) reicht von 89,99 Euro für das 16 GB-Modell bis hin zu 239 Euro für das 128 GB-Modell.