Web

 

HPs Finanzchef geht in den Ruhestand

11.12.2006
Nach 37 Jahren bei Hewlett-Packard geht Finanzchef Bob Wayman im März kommenden Jahres in den Ruhestand.

Die Nachfolge des 61-jährigen Managers ist bereits geregelt: Neue CFO des Konzerns aus Palo Alto, Kalifornien, wird Cathie Lesjak (41), derzeit Schatzmeisterin (Treasurer). Wayman ist bereits seit 37 Jahren bei HP, Lesjak immerhin schon seit 20 Jahren.

Bob Wayman kam 1969 zum Unternehmen und war zunächst Finanzbuchhalter. Über verschiedene andere Finanzpositionen wurde er 1984 dann Chief Financial Officer und stand 2005 sogar kurzfristig an der Firmenspitze, nachdem Carleton Fiorina geschasst worden und bevor mit Mark Hurd ein neuer CEO gefunden war. Seit Februar 2005 sitzt Wayman (wie schon von 1993 bis 2002) auch im Verwaltungsrat von HP. Diesen Posten wird er bis zur nächsten Hauptversammlung im März 2007 behalten, aber nicht erneut kandidieren. Bis Ende März bleibt er noch bei HP angestellt, um die Übergabe an seine Nachfolgerin zu erleichtern. (tc)