Web

-

Heideldruck in Kaufverhandlungen mit Kodak

23.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat gestern Verhandlungen mit Kodak über den Kauf der Digitaldruck-Sparte von den Amerikanern bestätigt. Nähere Einzelheiten wollte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber der Agentur "vwd" aber nicht nennen. Allzu überraschend käme ein Deal nicht: Bereits seit einem Jahr arbeiten die beiden Unternehmen im Rahmen eines US-Joint-ventures zusammen.