Web

 

Hacker attackieren Sicherheitsexperten

25.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Unbekannte Hacker haben die Homepage des amerikanischen Zentrums für Computersicherheit CERT (Computer Emergency Response Team) durch Denial-of-Service-Attacken (DoS) vorübergehend lahmgelegt. Wegen der gezielten Überflutung mit sinnlosen Datenanfragen, war die CERT-Site für insgesamt 30 Stunden nicht oder nur eingeschränkt zu erreichen. "Wir werden jeden Tag attackiert", sagte Richard Pethia, der für die Netzüberwachung zuständig ist. "Die Lehre, die man daraus ziehen muss, ist, dass niemand immun gegen diese Art von Angriffen ist."