Bei CNN

Greenwald kündigt neue Enthüllungen über US-Geheimdienst an

15.05.2014
Der US-Journalist Glenn Greenwald hat neue Enthüllungen über die Abhöraffäre des US-Geheimdienstes NSA angekündigt.

Es gehe dabei darum auch um die Frage, welche US-Bürger zum Ziel der Überwachungen geworden sind, sagte er dem TV-Sender CNN am Mittwoch (Ortszeit). Einzelheiten nannte er allerdings nicht.

Glenn Greenwald hat offenbar noch ein paar publizistische Pfeile im Köcher...
Glenn Greenwald hat offenbar noch ein paar publizistische Pfeile im Köcher...
Foto: via University of East London

Greenwald hatte als Journalist der Londoner Zeitung "The Guardian" (mittlerweile schreibt er bei "The Intercept") weite Teile des Materials des ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden veröffentlicht. Greenwald erhielt dafür gemeinsam mit anderen Kollegen den renommierten George-Polk-Preis in New York. Snowden lebt derzeit im politischen Asyl in Russland. (dpa/tc)