Web

 

Google Analytics mal wieder ohne Daten

31.07.2007
Seit Samstag erhielten viele Nutzer des Website-Analysedienstes "Google Analytics" keine neuen Daten mehr.

Der Google-Mitarbeiter Jeff Gillis beschreibt das aktuelle Problem im Google Analytics Blog und verspricht baldige Besserung. Wer weiter nach unten scrollt, dem fällt schnell auf, dass sich die technischen Pannen bei dem Service häufen.

Bereits im Mai hatte die Analystenfirma CMS Watch als "noch nicht unternehmenstauglich" eingestuft, und zwar nicht wegen mangelnder Features, sondern aufgrund fehlenden Supports, schlechter Dokumentation und fehlender Programmierschnittstellen.

Nun, dabei sollte man nicht vergessen, dass Google seinen Dienst auch nicht als unternehmenstauglich bewirbt - die Lösung ist schließlich kostenlos und hat auch keinerlei Service-Levels, Uptime-Garantien oder dergleichen. (tc)