Web

 

Geschäftsführer von Terra Networks geht

23.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Terra Lycos, die Internet-Tochter des spanischen Telekommunikations-Konzerns Telefónica, hat einen weiteren Rücktritt in der Führungsriege gemeldet. Abel Linares, der Geschäftsführer von Terra Networks, hat sein Amt niedergelegt. Erst Anfang des Monats waren der Vorstandschef und Lycos-Gründer, Bob Davis, sowie der Finanzvorstand Ted Philip zurückgetreten (Computerwoche online berichtete).

Wie die Wirtschaftszeitung "Expansión" berichtete, ist Telefónica nun an Fabiola Arredondo, der kürzlich zurückgetretenen Geschäftsführerin (Computerwoche online berichtete) der Europa-Einheit des Internet-Portals Yahoo, interessiert.