App des Tages

Gedächtnishilfe für den Blackberry

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Die kostenlose App "QuickPull 5" von Steelthorn Software sorgt für eine anhaltend gute Performance auf dem RIM-Smartphone.

Reagiert das Blackberry nur langsam und zäh, ist häufig der Hauptspeicher ausgelastet. Abhilfe schafft ein simpler Neustart, es gibt aber einen einfacheren Weg, dem Smartphone wieder Beine zu machen: QuickPull (Link zum Blackberry App Store) simuliert das Entnehmen des Akkus und bringt den Blackberry dazu, den Hauptspeicher zu leeren. Dieser Vorgang lässt sich mit dem Terminplaner auch automatisieren und kann täglich ausgeführt werden. Anschließend erhält der Nutzer einen Bericht, der anzeigt, wie viel Memory durch den Reset gewonnen wurde.

Mit über drei Millionen Nutzern in 35 Ländern gehört die kostenlose App zur Grundausstattung eines jeden Blackberry - und das wohl zu Recht. Einziger Wehmutstropfen ist, dass der Hersteller Steelthorn Software in Version 5 sein Herz für Social Media entdeckt und eine Twitter-Funktion in das Tool integriert hat.