Web

 

Gauss Interprise erweitert Vorstand

04.02.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Aufsichtsrat der Hamburger Softwareschmiede Gauss Interprise hat Peter Lipps zum Vorstand für Produktentwicklung und -Management berufen. Zuvor war der Diplom-Informatiker in verschiedenen leitenden Positionen bei Ixos und Next Software tätig. Dem Vorstand von Gauss Interprise gehören jetzt folgende Führungskräfte an: Ronald Vangell (Vorstandsvorsitzender), Arend Dreyer (Finanzen) und Peter Lipps.

Ende Januar hatte das Softwareunternehmen ein interessantes Kundenprojekt bekannt gegeben. Demnach soll das neue E-Government-Portal des Landes Mecklenburg-Vorpommern (BKS) auf der Content-Management-Suite "VIP Enterprise" basieren. (ho)