Web

 

Gateway verkauft Handsprings PDAs

04.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gateway, hinter Dell der zweite große PC-Direktanbieter der USA, hat sein Portfolio um die neue Rubrik "Companionware" erweitert. Dort bietet das Unternehmen PDAs (Personal Digital Assistants) von Handspring zusammen mit passender Software und Accessoires (Digitalkameras etc.) an. Wer gleichzeitig einen PC erwirbt, bekommt diesen billiger. Indirekt ist Gateway schon länger im Handheld-Geschäft: Die Anfang des Jahres übernommene Site NECX vertreibt unter anderem konkurrierende Geräte von Palm und Hewlett-Packard.

Unterdessen erschließt sich die von den Palm-Erfindern Donna Dubinsky und Jeff Hawkins gegründete Firma Handspring weitere Märkte. Anfang dieser Woche gab das Unternehmen bekannt, man biete die "Visors" nun auch in Asien an.