Web

 

Gateway hat neue Top-Managerin

06.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Susan Parks ist neue Chefin des Business-Bereichs beim amerikanischen PC-Hersteller Gateway Gateway. Sie soll diesen Unternehmensbereich wieder auf Vordermann bringen.

Parks ist die erste Frau bei Gateway, die es zum "Senior Vice President" bringt. Sie war in der Vergangenheit unter anderem Managerin bei Qwest Communications und US-West, wo sie die für Business und Behörden zuständige Abteilung mit insgesamt 3500 Mitarbeitern führte.

Parks übernimmt die Stelle bei Gateway von Van Andrews, der das Unternehmen bereits im Mai in aller Stille verließ und als CEO bei US Robotics wieder auftauchte. Parks soll sich vor allem um den PC-Absatz in kleinen und mittleren Unternehmen, Behörden und im Ausbildungsbereich kümmern.

Die Verkäufe der Abteilung "Gateway Business" waren eigenen Angaben zufolge enttäuschend: Sie lagen im zweiten Quartal um zehn Prozent unter denen des Vergleichszeitraums im Vorjahr. Gateway erhofft sich allerdings einen Verkaufsanstieg im vierten Quartal.