Web

 

Gartner: Nachfrage nach Kamera-Handys steigt

12.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In diesem Jahr werden sich 14,8 Millionen westeuropäische Telefonierer ein Handy mit eingebauter Kamera kaufen. Im Jahr 2007 sollen bereits rund 70 Millionen dieser Geräte einen Abnehmer finden. Das prognostizieren die Marktforscher von Gartner, die damit rechnen, dass in Westeuropa 2006 zwei Drittel der benutzten Mobiltelefone mit Bild-Features ausgestattet sein werden. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei Chipsets und Farb-Displays seien die Preise noch relativ hoch und die Nachfrage entsprechend niedrig. Sobald es zu Preissenkungen komme, würden die Verkaufszahlen bei den Kamera-Handys in die Höhe schnellen, so die Einschätzung von Gartner. (ho)