Web

-

Fujitsu lizenziert NCI-Software

13.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Fujitsu wird einen Thin-Client herausbringen, der auf der Software von Network Computer Inc. (NCI) basiert. Der japanische Computergigant wird sowohl Client- als auch Serversoftware der Oracle-Tochter lizenzieren. Das neue Fujitsu-Produkt wird unter dem Namen "Business Terminal 300" weltweit verkauft. Die Unternehmen werden gemeinsam Client- und Serveranwendungen sowie weitere Hardware für Unternehmenskunden entwickeln.